Share this

Die Mitbegründerin des World Council for Health, Dr. Tess Lawrie, hielt eine eindringliche virtuelle Ansprache an die Tausenden von Menschen und Organisationen, die sich auf der Demonstration #DefeatTheMandates in Washington, D.C., versammelt hatten, um gegen Regierungsmandate zu protestieren. „Willkommen an einem neuen Tag“, sagte Tess zu den jubelnden Zuhörern. „Der Tag, an dem wir uns daran erinnern, wer wir sind.“

In ihrer Rede sprach Tess über die Bedeutung von Mut, Liebe, Verbundenheit und Freiheit im Kampf gegen staatliche Auflagen und darüber, dass dies ein neuer Tag für die Menschheit ist.

Eine Abschrift der Rede finden Sie unten:

Hallo USA. Land der Tapferen. Willkommen in einem neuen Tag. Der Tag, an dem wir uns daran erinnern, wer wir sind. Wir haben in einer Welt voller Angst gelebt und vergessen, wie wir gedeihen können. Deshalb bin ich im Namen des Weltgesundheitsrates hier, um Ihnen zu helfen, sich daran zu erinnern.

Der Mensch ist mutig und widerstandsfähig. Wir sind liebevoll und vertrauensvoll. Wir sind fröhlich. Wir sind verbunden. Und das Wichtigste: Wir sind frei. Wir gedeihen nur gemeinsam. Zusammen mit der Liebe, zusammen mit Freunden und Familie und in Gemeinschaften als Teil der Natur. Wir fühlen uns im Freien wohl.

Wir gedeihen mit Respekt und Autonomie. Wir gedeihen mit Privatsphäre und Zielsetzung. Wir fühlen uns wohl, wenn wir uns sicher und gehört fühlen, wenn wir unterschiedliche Standpunkte vertreten können und wenn das Leben einen Sinn hat.

Der Prozess der Untergrabung des menschlichen Geistes hat nicht mit COVID-19 begonnen. Es begann vor sehr langer Zeit. Uns voneinander zu trennen ist der Schlüssel zu unserer Kontrolle. Und wenn wir vergessen, wer wir sind, wenn wir uns voneinander abkoppeln, haben wir leichtes Spiel. Ich möchte Sie noch einmal daran erinnern, dass der Mensch mutig und widerstandsfähig ist.

Ich danke Ihnen. Vergessen Sie, was wir tun. Wir tun, weil wir es wollen, wir denken, weil wir denken, weil wir es wollen. Was wir lernen, lernen wir, weil wir uns dafür entscheiden, zu lernen, und was wir sind, sind wir, weil wir uns dafür entscheiden, zu sein; niemand sollte uns zwingen, etwas zu denken, zu lernen oder zu sein, was wir nicht selbst wählen.

Wir sind für uns selbst verantwortlich. Weil wir frei sind. Ich bin frei. Sie sind frei, schon vergessen? es ist an der Zeit, die Angst zu überwinden, und zwar ab heute. Das ist die Realität. Die Chance für einen echten Wandel ist da. Wir werden keine Einmischung in unsere Rechte und unsere Entscheidungen mehr dulden. Wir werden sagen: „Nein, danke“.

Wir erinnern uns daran, was gut für uns ist. Es gibt einen besseren Weg. Und wir schaffen sie gemeinsam.

Wir werden es von hier aus übernehmen. Wir sind eins. Der Weltgesundheitsrat D.C. sendet Ihnen viel Liebe und Mut und wünscht Ihnen einen entspannten und ergebnisreichen Tag. Ich danke Ihnen.

Dr. Tess Lawrie, 23. Januar 2022 bei Defeat the Mandates: Eine amerikanische Heimkehr auf der National Mall in Washington, D.C.

„Bonjour DC, Bonjour USA, la terre des courageux. Bienvenue à ce nouveau jour -Le jour où nous nous rappelons qui nous sommes. Wir haben in einer Welt gelebt, in der es viel Leid gibt, und wir haben uns überlegt, was wir tun können, um uns zu schützen.

Die Menschen sind mutig und widerstandsfähig. Nous sommes aimants et confiants. Nous sommes joyeux. Nous sommes connectés et, surtout, nous sommes libres. C’est ensemble que nous prospérons. Ensemble avec amour. Ensemble avec nos amis, notre famille et nos communautés. Nous nous épanouissons au sein de la nature.

Nous nous épanouissons en plein air. Nous nous épanouissons dans le respect et l’autonomie. Nous nous épanouissons dans l’intimité et la détermination. Nous nous épanouissons lorsque nous nous sentons en sécurité et écoutés. Nous nous épanouissons avec des points de vue différents.

Et nous nous épanouissons en donnant un sens à la vie. Der Prozess der Entfaltung des menschlichen Geistes hat nicht erst mit Covid 19 begonnen. Wir müssen die Verbindung zwischen uns und den anderen unterbrechen, um die Kontrolle zu behalten.

Et quand nous oublions qui nous sommes. Quand nous nous déconnectons les uns des autres, nous sommes un jeu facile. Je vous rappelle donc que les êtres humains sont courageux et résistants.

N’oubliez pas, ce que nous faisons, nous le faisons parce que nous le choisissons. Ce que nous pensons, nous le pensons parce que nous choisissons de le penser.

Ce que nous apprenons, nous l’apprenons parce que nous choisissons d’apprendre.Et ce que nous sommes, nous le sommes parce que nous choisissons de l’être. Niemand sollte uns dazu zwingen, etwas zu tun, zu denken, zu lernen oder zu sein, was wir nicht selbst wählen.

Nous sommes responsables de nous-mêmes parce que nous sommes libres. Je suis libre Vous êtes libre Souvenez vous ? Il est temps de s’éloigner de la peur

A partir d’aujourd’hui, C’est la réalité: L’occasion d’un véritable changement est arrivée. Nous ne tolérerons plus d’interférence dans nos droits et nos choix. Nous dirons „Non merci“.

Wir erinnern uns an das, was für uns gut ist. Es gibt eine bessere Lösung, und wir werden sie gemeinsam umsetzen. Nous allons prendre le relais

Nous sommes unis. Nous vous envoyons beaucoup d’amour et de courage DC du Conseil mondial de la santé. Nous vous souhaitons une journée paisible et fructueuse

Vielen Dank an alle“

Dr. Tess Lawrie ist Mitbegründerin des Weltgesundheitsrats, Direktorin des Kabinetts für evidenzbasierte Medizin und Gründerin von BIRD, der britischen Initiative zur Entwicklung von Empfehlungen für Ivermectin.

Es gab viele unglaubliche Reden, die unsere Herzen berührten und uns neue Kraft gaben. Zu den Rednern gehörten Robert F. Kennedy Jr., Del Bigtree, Lara Logan, Dr. Paul Marik, Dr. Pierre Kory, Chris Martenson, Steve Kirsch, Dr. Robert Malone, Dr. Peter McCullough, Dr. Christina Parks, Dr. Paul Alexander, Rechtsanwältin Tricia Lindsay, Kevin Jenkins, Rev. Aaron Lewis, Rabbi Epstein, Tramell Johnson, Jo Rose (Jo Speaks Truth), Angela Stanton King, Kwame Brown, Trahern Crews und andere.

Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Koalitionspartner Front Line Covid-19 Critical Care Alliance und Children’s Health Defense sowie an alle, die an der Durchführung dieser Veranstaltung beteiligt waren.

Subscribe to World Council for Health’s newsletter to get up-to-date information about this

Support people-powered world health

Ähnliche Beiträge